Andreas Schieber, Paul Kruse

Idea Mining

Wissensmanagement und Text Mining im Innovationsprozess

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-140499

Kurzfassung in Deutsch

Motiviert durch den Erfolg des Web 2.0 und Social Media in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens und der damit verbundenen Open-Innovation-Bewegung, die Kunden aktiv in den Innovationsprozess einbezieht, schlägt dieser Beitrag eine Integration von Wissensmanagement und Text Mining zur Verbesserung dieses Innovationsprozesses vor. Durch den beschriebenen Ansatz werden Kunden nicht nur motiviert, ihre Ideen und Bedürfnisse auf webbasierten Kommunikationsplattformen preiszugeben, sondern die entstehenden, textbasierten Daten können automatisiert ausgewertet und zur zielgerichteten und zeitnahen Weiterentwicklung der Produkte eingesetzt werden. Anhand zweier Anwendungsszenarien aus der Praxis werden das resultierende Prozessmodell dargestellt und dessen Potenziale veranschaulicht.

weitere Metadaten

Schlagwörter
(Deutsch)
Innovation, Wissensmanagement, Text Mining, BPMN
Schlagwörter
(Englisch)
Innovation, Knowledge Management, Text Mining, BPMN
DDC Klassifikation004
RVK KlassifikationST 515, QP 650
Beteiligte Institution(en) 
HochschuleTechnische Universität Dresden
FakultätFakultät Wirtschaftswissenschaften
ProfessurLehrstuhl für Wirtschaftsinformatik | Business Intelligence Research
InstitutionKnowledge Research Center e.V.
Institution(en) 
HochschuleTechnische Universität Dresden
FakultätFakultät Wirtschaftswissenschaften
ProfessurLehrstuhl für Wirtschaftsinformatik | Business Intelligence Research
DokumententypBericht
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)17.04.2014
persistente URNurn:nbn:de:bsz:14-qucosa-140499
Inhaltsverzeichnis1 Einführung
1.1 Motivation
1.2 Forschungsziel
2 Beiträge im Forschungsfeld
3 Kundenorientierte Innovation
3.1 Der Innovationsprozess
3.2 Herausforderungen der Kundenintegration
4 Wissensmanagement
4.1 Anwendungspotenziale im Web 2.0
4.2 Anwendungspotenziale bei der Ideenfindung
5 Text Mining
5.1 Zielstellung und Datenquellen
5.2 Datenvorverarbeitung
5.3 Text-Mining-Verfahren und Anwendung
6 Der erweiterte Innovationsprozess
6.1 Integriertes Prozessmodell
6.2 Anwendungsszenarien
6.2.1 Dell’s IdeaStorm
6.2.2 My Starbucks Idea
7 Fazit und Ausblick
Literaturverzeichnis

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden