Prof. Dr. rer. pol. habil. Ulrich Blum, Dr. rer. pol. Werner Gleißner

Unternehmensbewertung, Rating und Risikobewältigung

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:swb:14-1173181812423-50326

Kurzfassung in Englisch

We inquire into the possibilities to improve the stability of the firms by better managing risk. We propose to directly link risk management to rating, i.e. the ability to meet future financial obligations. Principal elements of rating methodology are discussed against the background of risk management. Next to the rating mark the riskrelated requirements for equity become the central measure for risk. Firms must balance the costs of improving their rating against the gains of an improved rating. Risk management is a major driver to improve shareholder value. Risk aggregation is the dominant method that uses information from risk management and synthesizes unique measure of value.

Kurzfassung in Deutsch

Wir untersuchen, wie Unternehmer durch den besseren Umgang mit Risiken die Stabilität ihres Unternehmens verbessern können. Dies gelingt durch eine direkte Verzahnung der Risikobewältigung mit dem Rating, also der Bewertung der Fähigkeit, künftige Zahlungsverpflichtungen zu erfüllen. Dabei werden zentrale Elemente des Ratings vor dem Hintergrund des Risikomanagements vorgetragen. Neben der Ratingnote wird damit der risikobedingte Eigenkapitalbedarf zum zentralen Risikomaß. Unternehmer müssen vor diesem Hintergrund abwägen zwischen der kostentreibenden Verbesserung des Ratings und den dafür winkenden Erträgen. Die Risikobewältigung stellt eine Möglichkeit der Unternehmenswertsteigerung durch Risikomanagement dar. Die Risikoaggregation ist dabei das Mittel, das Informationen des Risikomanagements nutzt und zu einem zentralen, aussagefähigen Wertmaßstab verdichtet.

weitere Metadaten

Schlagwörter
(Deutsch)
Unternehmensbewertung, Rating, Risikobewältigung
Schlagwörter
(Englisch)
accomplishment, rating,
SWD SchlagworteUnternehmensbewertung, Rating
DDC Klassifikation330
RVK KlassifikationQP 230
Institution(en) 
InstitutionTechnische Universität Dresden
InstitutionTechnische Universität Dresden
AbteilungWirtschaftswissenschaften
DokumententypArtikel
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)06.03.2007
persistente URNurn:nbn:de:swb:14-1173181812423-50326
QuelleWissenschaftliche Zeitschrift der Technischen Universität Dresden 55(2006)3-4, S. 113 - 122

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden