Christoph Mackert

So geht Mittelalter!

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung fördert die Handschriftenkurse der UB Leipzig bis 2021

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-188506

Kurzfassung in Deutsch

Auch 2015 konnte die UB Leipzig im September wieder einen‚ Alfried Krupp-Sommerkurs für Handschriftenkultur‘ durchführen. Vor allem aber steht seit August fest, dass dieses außerordentlich erfolgreiche Format für die Vermittlung handschriftenkundlicher Kompetenzen an den wissenschaftlichen Nachwuchs auch weiter angeboten werden kann. Denn die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung hat entschieden, die Leipziger Sommerkurse für Handschriftenkultur für eine neue Periode von 2017 bis 2021 weiter finanziell zu unterstützen.

weitere Metadaten

Erschienen in BIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen - Jg. 8. 2015, H. 3
Schlagwörter
(Deutsch)
Universitätsbibliothek Leipzig, Sommerkurs, Handschriftenkunde
SWD SchlagworteUniversitätsbibliothek Leipzig, Sommerkurs, Handschriftenkunde
DDC Klassifikation020
RVK KlassifikationAN 80491
Institution(en) 
HochschuleSLUB Dresden
DokumententypArtikel
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)19.11.2015
persistente URNurn:nbn:de:bsz:14-qucosa-188506
QuelleBIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen 8(2015)3, S. 196-197

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden