GeNeMe 2000 - Virtuelle Organisation und Neue Medien 2000

Workshop GeNeMe2000 Gemeinschaften in Neuen Medien

TU Dresden, 5. und 6. Oktober 2000

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-203956

Kurzfassung in Deutsch

Aus dem Vorwort:
"Der vorliegende Band faßt die Beiträge des mittlerweile dritten Workshops unserer Arbeits- und Veranstaltungslinie Gemeinschaften in Neuen Medien zusammen. Wir freuen uns, daß auch in diesem Jahr eine große Zahl interessanter und richtungsweisender Studien und Projekte die GeNeMe2000 zu einem Forum für die Präsentation von Ideen und für den Erfahrungsaustausch werden läßt.
Das thematische Spektrum der Einreichungen zeugt davon, wie sehr neue Informations- und Kommunikationstechnologien unsere Art, im Alltag zu interagieren sowie Wissen zu organisieren und zu verbreiten, nachhaltig verändert haben und immer noch verändern."

weitere Metadaten

Schlagwörter
(Deutsch)
Konferenz, GeNeMe 2000, Neue Medien, Web 2.0, E-Learning
Schlagwörter
(Englisch)
conference, new media, social media, web 2.0, community, eLearning
DDC Klassifikation330
RVK KlassifikationQR 760
Beteiligte Institution(en) 
HochschuleTechnische Universität Dresden
FakultätFakultät Informatik
InstitutInstitut für Angewandte Informatik
ProfessurPrivat-Dozentur „Angewandte Informatik“
Institution(en) 
InstitutionJosef Eul Verlag GmbH
Herausgeber Martin Engelien
Detlef Neumann
DokumententypProceedings
SpracheDeutsch
Erstveröffentlichungjahr der Druckausgabe2000
Veröffentlichungsdatum (online)06.06.2016
persistente URNurn:nbn:de:bsz:14-qucosa-203956
ISBN3-89012-786-X
InhaltsverzeichnisA. EINFÜHRUNG 1
A. 1. Communities im geschäftlichen Umfeld: Kunden binden, Kooperationen
ERMÖGLICHEN, MITARBEITER QUALIFIZIEREN 1
Dr. J. Niemeier

A. 2. Systemarchitektur und Informationsbeziehungen für ein
Strajjenmanagement-Informationssystem 13
R. Münster

B. ARBEITEN IN GEMEINSCHAFTEN 23
B. l. Kulturelle Merkmale für verteilte Arbeitsgruppen - Chancen und Risiken einer Computerunterstützung 23
D. Glimm, B. Orlowski, 1. Buhse-Jackewitz, A. Bestmann

B.2, Verteilte Wissensorganisation in virtuellen Gemeinschaften: Vom serverzentrierten Angebot zur nutzerseitigen Strukturierung 37
T. Hampel, Prof. Dr. R. Keil-SIawik

B.3. Agenten organisieren ein Intranet - Ein agentenbasierter Ansatz der Implementierung von Organisation auf Intranets 53
Dr. U. Lechner, M. Klose, Prof. Dr. B. F. Schmid, Dr. U. Hengartner, C. Kefos,
Dr. E. Maier, O. Miler, Prof. Dr. L. Richter, Dr. R. Riedl

B.4. Vertrauen und Reputation in Onune-Anwendungen und virtuellen Gemeinschaften 69
Dr. M. Koch, Dr. K. Möslein, M. Wagner

C. TELE-LEARNINg 85
C. 1. Durchführung von Elektronik-Laborversuchen via Internet von einem entfernten Computer aus 85
Prof. Dr. M. E. Aue

C.2. Vorgehen zur Einführung von Community Systemen in Lerngemeinschaften 97
W. Bleek, B. Wolff, W. Kielas, K. Malon, T. Otto

C.3. Lerngemeinschaften auf der Net Academy - Modellierung einer internetbasierten Lernplattform für ein Masterprogramm an der Universität St. Gallen 115
S. Seufert, J. Gerhard

XII
D. MARKTPLÄTZE 133
D. 1. Modelle vertikaler Business-to-Business-Marktplätze - Case Study „Stahl-Industrie“ 133
J. Abrams

D.2. Ein allgemein gültiges Abrechnungssystem für Online- und Offline-Dienste - „Report on work in progress“149
Dr. W. Amme, H. Hotzel, Prof. Dr. W. Rossak, R. Stolle

D.3. Kundenorientierte Aspekte der Konzeption von Online-Shops 159
A. Barteil, H. Weinreich, W. Lamersdorf

D. 4. TECCOM - eine B2B-Lösung für den freien Autoersatzteilhandel 173
Dr. A. Dziolloß

E. TOOLS ZUR UNTERSTÜTZUNG VON GEMEINSCHAFTEN 188
E. l. Werkzeugunterstützung für das Controlling virtueller Unternehmen: das System VICOPLAN 188
Dr. T. Hess, M. Zieger

E.2. Modellierung gruppenorientierter Software-Entwicklungsprozesse mit Notes/Domino 199
Prof. Dr. R. Liskowsky, R. Pjater

E.3. Aspekte der Kommunikationsunterstützung beim elektronischen Handel im World Wide Web 223
Prof. Dr. E. Ortner, S. Overhage

E. 4. Communities in groben verteilten Systemen 241
H. Unger

F. GEMEINSCHAFTEN IN DER PRAXIS 247
F. 1. Gestaltungsaspekte von Abolventennetzwerken - Werkstattbericht aus dem HSP-geförderten F&E-Projekt „Alumni-Web 2000“ 247
Prof. Dr. W. Beuschel

F.2. VCE-KONUS - Community Engine einer Gemeinschaft mit besonderen Anforderungen in den neuen Medien 259
E. Eichenberg, H, Engelien, PD Dr. M. Engelien, M. Halatchev

F.3. Eine virtuelle Gemeinschaft für die Planung von Servicerobotern 277
O. Tamlni, Prof. Dr. R, Dillmarm

F.4. Wie beeinflubt die Infrastruktur die Informations-Gesellschaft auf dem Lande? - Ein Situationsbericht 289
R. Weihmann

G. FACHÜBERGREIFENDE ASPEKTE 299
G.l. GroupProcess: Partizipatives, verteiltes Design und simultane Ausführung von Ad hoc Geschäfts-Prozessen 299
C. Huth, Prof. Dr. L. Nastansky

G.2. Knowledge Management - eine alte Management-Strategie neu verpackt? 319
B. Orlowski

G. 3. Technologien für den Aufbau von Stadtinformationssystemen auf ARBasis (Abstract) 335
Prof. Dr. Ing. T. Stautmeister

H. ASPEKTE DES INTERNETS 341
H. l. AQUILA - Quality of Service fürIP-Netzwerke 341
F. Fünfstück, Prof Dr. H. Hußmann, A. Thomas

H.2. ÜBER DIE VERORTUNG VON KOMMUNIKATION - DAS INTERNET UND DER WANDEL SOZIALRÄUMLICHER VERNETZUNG 357
T Hülsmann

H.3. Internet - die Revolution der Geschäfts-Beziehungen Anspruch und
Realität in der Praxis 373
Matthias Richter

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden