Prof. Dr. Yordan Kyosev

Möglichkeiten der TexMind Software für die Generierung von textilen Strukturen für FEM Simulationen und CAD Anwendungen

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-qucosa-226041

Kurzfassung in Deutsch

Objekte der Simulation sind textile Strukturen - Geflechte, Maschenwaren und Gewebe. Diese können als Seile, tragende und deckende Strukturen in der Architektur, Bekleidung, im Medizinbereich usw. verwendet werden. TexMind Software beinhaltet mehrere Tools für die Generierung der Geometrie von textilen Strukturen und die Durchführung von einzelnen Berechnungen und Simulationen. Beispiele aus den Bereichen Flechten und Maschenware werden gezeigt. Neben den Vorteilen und der Möglichkeiten wird auch eine kritische Übersicht der offenen Punkte dargestellt. Möglichkeiten für Export zu FEM, CFD und CAD Software und solcher für Computer-Animationen werden demonstriert.

weitere Metadaten

Erschienen in 9. SAXON SIMULATION MEETING : Präsentationen und Vorträge des 9. Anwendertreffens am 28. März 2017 an der Technischen Universität Chemnitz
übersetzter Titel
(Englisch)
Possibilities of the TexMind software for generation of textile structures for FEM simulations and CAD applications
Schlagwörter
(Deutsch)
Geometrie, Textile Strukturen, FEM Preprozessor, Parametrische Modelle, Export
Schlagwörter
(Englisch)
geometry, textile structures, CAD
SWD SchlagworteGeometrie, Export, CAD
DDC Klassifikation629
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätFakultät für Maschinenbau
ProfessurMontage- und Handhabungstechnik
DokumententypInProceedings
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)07.06.2017
persistente URNurn:nbn:de:bsz:ch1-qucosa-226041

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden