Dipl.-Wirtsch.-Ing. Gunnar Gaitzsch

Analyse der Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Siedlungsentwässerung mit Hilfe des Realoptionsansatzes

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-24242

Kurzfassung in Deutsch

Die vorliegende Ausgabe konzentriert sich auf die Auswahl einer sinnvollen Analysemethode auf Basis des Realoptionsansatzes zur Analyse der Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Siedlungsentwässerung. In der Literatur finden unterschiedliche Bewertungstechniken und verschiedene Bewertungsansätze der Realoptionstheorie Anwendung. Die in dieser Arbeit entwickelte Analysemethode kombiniert den qualitativen und den quantitativen Bewertungsansatz miteinander und plädiert für die Bewertungstechnik des Binomialmodells. Es wird eine Methode in fünf Arbeitsschritten vorgestellt, in der Kriterienüberprüfungen hinsichtlich des Vorhandenseins von Unsicherheit und Flexibilität vorgesehen sind. Zur empirischen Anwendung der Analysemethode bietet sich als Untersuchungsgebiet die Abwasserinfrastruktur des Plattenbaugebietes Weißwasser-Süd an, da dort vielfältige Probleme infolge des demografischen Wandels auftreten. Die Analyse zeigt, dass die Kriterien zur Anwendung der entwickelten Methode, Unsicherheit und Flexibilität, hinsichtlich mehrerer Einflussfaktoren und Anpassungsmaßnahmen erfüllt sind und somit die Anwendung des Realoptionsansatzes gerechtfertigt ist. Die Anwendung der Analysemethode auf das Untersuchungsgebiet in Weißwasser offenbart für das Versorgungsunternehmen vielfältige Handlungsmöglichkeiten zum Umgang mit bestehenden Problemen und zur Anpassung an beeinflussende unsichere Faktoren. Weiterhin können mit Hilfe der Analyse die Vor- und Nachteile der ausgewählten Methode aufgezeigt werden, was für weitere Untersuchungen des Themengebietes hilfreich sein kann.

weitere Metadaten

Erschienen in Dresdner Beiträge zur Lehre der betrieblichen Umweltökonomie
Titel der Schriftenreihe
(Deutsch)
Dresdner Beiträge zur Lehre der betrieblichen Umweltökonomie ; Nr. 32/2008
Schlagwörter
(Deutsch)
Demografischer Wandel, Siedlungsentwässerung, Anpassungsmaßnahmen, Realoptionsansatz, Unsicherheit, Flexibilität, Weißwasser, Umweltleistungsmessung
Schlagwörter
(Englisch)
demographic change, uncertainness, flexibility
DDC Klassifikation330
RVK KlassifikationQU 000
Institution(en) 
HochschuleTechnische Universität Dresden
FakultätFakultät Wirtschaftswissenschaften
ProfessurLehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebliche Umweltökonomie
HerausgeberProf. Dr. Edeltraud Günther
Dipl.-Volkswirt Martin Nowack
DokumententypForschungsbericht
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)22.09.2009
persistente URNurn:nbn:de:bsz:14-qucosa-24242
ISSN1611-9185

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden