Jiri Pika, Hans-Joachim Hermes

33. Jahrestagung der Gesellschaft für Klassifikation

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-200901246

Kurzfassung in Deutsch

Diese Einführung endet mit der Wiedergabe des wissenschaftlichen Programms, das sich für die beiden Verhandlungstage der beiden bibliothekarischen Arbeitsgemeinschaften in der Gesellschaft für Klassifikation (http://www.gfkl.de/) ergeben hat.
Die traditionsreiche Gesellschaft für Klassifikation tagte im März 2009 bereits zum zweiten Mal in der Technischen Universität Dresden. Mit von der Partie sind alle Jahre wieder zwei bibliothekarische Sektionen: Die Arbeitsgruppe Bibliotheken (AG BIB) und die Arbeitsgruppe Dezimalklassifikationen (AG DK). In Dresden fand sich außerhalb der Universität in der neuen Bibliothek der Hochschule für Technik und Wirtschaft eine maßgeschneiderte Unterkunft. An Teilnehmern fanden sich wie gewohnt 30 Kolleginnen und Kollegen ein, darunter viele Praktiker der Sacherschließung und immer auch wieder „Neue“, die das Veranstaltungsprogramm im Bibliotheksdienst oder im Netz gefunden hatten. In Dresden wurde eine Serie von Sach-Erschließungsthemen fortgesetzt, die vordergründig immer eines im Fokus hat: Neues präsentieren. Der Weg geht zu Bib 2.0 und weiter zu Bib 3.0.

weitere Metadaten

alternativer Titel
(Deutsch)
Inhaltserschließung 2009: Potentiale nutzen
Schlagwörter
Arbeitsgruppe Bibliotheken
Schlagwörter
Arbeitsgruppe Dezimalklassifikationen
Schlagwörter
Bib 2.0
Schlagwörter
Bib 3.0
Schlagwörter
Gesellschaft für Klassifikation
SWD SchlagworteInhaltserschließung
SWD SchlagworteKlassifikation
DDC Klassifikation020
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätPhilosophische Fakultät
HerausgeberDr. Hans-Joachim Hermes
DokumententypProceedings
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)25.08.2009
persistente URNurn:nbn:de:bsz:ch1-200901246

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden