Dmytro Shlezinger

Strukturelle Ansätze für die Stereorekonstruktion

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:swb:14-1126171326473-57594

Kurzfassung in Deutsch

Die Dissertation beschäftigt sich mit Labeling Problemen. Dieses Forschungsgebiet bildet einen wichtigen Teil der strukturellen Mustererkennung, in der die Struktur des zu erkennenden Objektes explizit berücksichtigt wird. Die entwickelte Theorie wird auf die Aufgabe der Stereorekonstruktion angewendet.

Kurzfassung in Englisch

The thesis studies the class of labeling problems. This theory contributes to the new stream in pattern recognition in which structure is explicitly taken into account. The developed theory is applied to practical problem of stereo reconstruction.

weitere Metadaten

übersetzter Titel
(Englisch)
Stuctural approaches for stereo-reconstruction
Schlagwörter
(Deutsch)
Gibbssche Wahrscheinlichkeitsverteilungen, Labeling Probleme, Stereorekonstruktion, Strukturelle Mustererkennung
Schlagwörter
(Englisch)
Gibbs probability distributions, Labeling problems, Stereo-reconstruction, Structural pattern recognition
SWD SchlagworteDreidimensionale Rekonstruktion, Mustererkennung, Wahrscheinlichkeitsverteilung
DDC Klassifikation004
RVK KlassifikationSK 800
Institution(en) 
InstitutionTechnische Universität Dresden
AbteilungInformatik
BetreuerProf. Dr.-Ing. habil. Siegfried Fuchs
GutachterProf. Dr. Georgy Gimel'farb
Prof. Dr. Vaclav Hlavac
Prof. Dr.-Ing. habil. Siegfried Fuchs
DokumententypDissertation
SpracheDeutsch
Tag d. Einreichung (bei der Fakultät)04.03.2005
Tag d. Verteidigung / Kolloquiums / Prüfung18.07.2005
Veröffentlichungsdatum (online)15.08.2005
persistente URNurn:nbn:de:swb:14-1126171326473-57594

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden