Marit Kunis-Michel, Anne Neumann

Dresden blättert die Welt auf

Mit Büchern wachsen – durch Vorlesen und Lesen stark werden!

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-164126

Kurzfassung in Deutsch

Um Bildungsprozessse zu bereichern und Lesen zu fördern, entwickelten die Städtischen Bibliotheken Dresden in den zurückliegenden Jahren zahlreiche Projekte, in deren Mittelpunkt eine konsequente und dauerhafte Zusammenarbeit mit allen Kindergärten und Schulen der Stadt stand. Darauf aufbauend entstand 2008 „Lesestark! Dresden blättert die Welt auf.“ – ein Projekt mit besonderem Schwerpunkt auf Leseund Sprachförderung von Vor- und Grundschulkindern.

weitere Metadaten

Erschienen in BIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen - Jg. 8. 2015, H. 1
Schlagwörter
(Deutsch)
Städtische Bibliotheken Dresden, Vorschulkind, Schüler, Leseförderung, Projekt
SWD SchlagworteStädtische Bibliotheken Dresden, Vorschulkind, Schüler, Leseförderung, Projekt
DDC Klassifikation020
RVK KlassifikationAN 80192, AN 66500
Institution(en) 
HochschuleSLUB Dresden
DokumententypArtikel
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)15.04.2015
persistente URNurn:nbn:de:bsz:14-qucosa-164126
QuelleBIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen 8(2015)1, S. 24-27

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden