Devon Johanna Donohue-Bergeler

Die Lerneffekte von Exkursionen im Rahmen eines Study-Abroad-Programms: Eine Fallstudie

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-22834

Kurzfassung in Deutsch

Betreute kulturelle Exkursionen sind ein fester Bestandteil von vielen Study-Abroad-Programme. Sie werden allgemein positiv bewertet und bieten viele Chancen für fremdsprachliches und landeskundliches Lernen, sowie als „Handlungsfeld“ für das Gelernte. Es fehlen jedoch wissenschaftliche Begründungen sowie empirische Untersuchungen, die den Lernwert von Exkursionen bei Study-Abroad-Programmen nachweisen. Deshalb wurden folgenden Leitfragen untersucht:
Welche Lerneffekte können Exkursionen bei Study-Abroad-Programmen haben?
Welche Lerneffekte haben Exkursionen tatsächlich bei Study-Abroad-Programmen?
Ziel dieser Masterarbeit ist es, die Lerneffekte von Exkursionen im Rahmen eines Study-Abroad-Programms theoretisch und empirisch zu untersuchen.

Kurzfassung in Englisch

Supervised cultural excursions are often included in the offerings of foreign language immersion study abroad programs. Such excursions have the potential to achieve a depth beyond sightseeing. Under certain conditions, excursions can foster linguistic and intercultural learning and skill acquisition in a setting that has advantages not only over the traditional classroom, but also over daily unsupervised immersion. These conclusions can be intuitively inferred, but have never been supported by empirical evidence. Therefore, the questions which guided this outcomes assessment research were:
What are the potential learning effects of immersion program excursions?
What are the actual learning effects of immersion program excursions?
This thesis attempts to answer the first question with a literature review of immersion programs, their excursions, and holistic/action-based foreign language acquisition; and the second question with an empirical study of excursions offered by an immersion program in Germany.

weitere Metadaten

Schlagwörter
(Deutsch)
Exkursion, Study-Abroad, Auslandsaufenthalt, Austausch, Lerneffekt, Landeskunde, interkulturell, ganzheitliches Lernen, Zweitspracherwerb, Fremdspracherwerb, Handlungsorientierung, Internationalisierung, Immersion
Schlagwörter
(Englisch)
excursion, study abroad, exchange, learning effect, culture, intercultural, holistic learning, experiential learning, second language acquisition, foreign language acquisition, action-based learning, internationalization, immersion
DDC Klassifikation430
RVK KlassifikationGB 3060
Institution(en) 
HochschuleTechnische Universität Dresden
FakultätFakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
ProfessurProfessur für Deutsch als Fremdsprache und Didaktik
BetreuerDr. Gesine Schiewer
GutachterDr. Gesine Schiewer
Dr. Ulrich Zeuner
DokumententypMasterarbeit
SpracheDeutsch
Tag d. Einreichung (bei der Fakultät)10.11.2008
Tag d. Verteidigung / Kolloquiums / Prüfung01.03.2009
Veröffentlichungsdatum (online)27.07.2009
persistente URNurn:nbn:de:bsz:14-qucosa-22834

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden