Kirsten Petermann

"Wer liest, gewinnt"

Bundesweites Literaturquiz für Schüler machte in der Stadt- und Kreisbibliothek Glauchau Station

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-25867

Kurzfassung in Deutsch

Wer liest, gewinnt immer – das ist bekanntlich eine Erkenntnis, der sich niemand verschließen kann, der einmal zum Buch gegriffen hat. Seit Ende 2004 macht die Quizveranstaltung für Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen aller Schulformen in vielen Bibliotheken Deutschlands halt. Initiiert wurde das Quiz durch eine Kooperation zur Leseförderung zwischen dem Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V., dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. und der Das Telefonbuch-Servicegesellschaft GmbH unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Ziel aller Akteure ist es, Kindern außergewöhnliche Literatur nahe zu bringen.

weitere Metadaten

Erschienen in BIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen - Jg. 2. 2009, H. 4
Schlagwörter
(Deutsch)
Glauchau, Stadtbibliothek, Leseförderung
Schlagwörter
(Englisch)
public library, reading promotion
DDC Klassifikation020
RVK KlassifikationAN 80999
Institution(en) 
InstitutionSLUB Dresden
AbteilungAllgemein
DokumententypArtikel
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)19.12.2009
persistente URNurn:nbn:de:bsz:14-qucosa-25867
QuelleBIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen 2(2009)4, S. 263

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden