Dr. Wolfgang Frühauf

Die schriftliche Überlieferung bewahren

Zehn Jahre Sächsische Landesstelle für Bestandserhaltung

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-ds-1220958553517-14701

Kurzfassung in Deutsch

Im Gesetz über die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden aus dem Jahr 1995 wurde der Aufbau einer Landesstelle für Bestandserhaltung für Sachsen geregelt. Damit reagierte der Landtag u.a. auf eine Empfehlung der Kultusministerkonferenz, die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts durch Landesprogramme zu steuern.

weitere Metadaten

Erschienen in BIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen - Jg. 1. 2008, H. 3
Schlagwörter
(Deutsch)
Sachsen, Bibliotheken, SLUB Dresden, Bestandserhaltung
Schlagwörter
(Englisch)
Saxony, Libraries, Saxon State and University Library Dresden, Conservation
DDC Klassifikation020
RVK KlassifikationAN 80190
Institution(en) 
InstitutionSLUB Dresden
AbteilungAllgemein
DokumententypArtikel
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)09.09.2008
persistente URNurn:nbn:de:bsz:14-ds-1220958553517-14701
QuelleBIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen 1(2008)3, S. 170 - 172

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden