Peter Kaiser

Beitrag zur Untersuchung des Formänderungsvermögens metallischer Werkstoffe unter besonderer Berücksichtigung des hydrostatischen Spannungsanteils

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:swb:ch1-200200142

Kurzfassung in Deutsch

Numerische Simulationen auf der Basis der Kontinuumsmechanik und Plastomechanik erweisen sich zunehmend als geeignete Werkzeuge zur Optimierung von Umformprozessen. Ein Vergleich mit dem Formänderungsvermögen des Werkstoffes erbringt dabei Aussagen zu gefährdeten Materialbereichen.
Mit einer kontinuumsmechanisch begründeten Herangehensweise wird der Einfluss des hydrostatischen Spannungsanteils auf das Formänderungsvermögen metallischer Werkstoffe untersucht. Zur Ermittlung von Parametern in Versagenskriterien wird eine experimentell-theoretische Vorgehensweise für Raumtemperatur und kleine Formänderungsgeschwindigkeiten vorgestellt, deren Übertragung auf höhere Temperaturen und Umformgeschwindigkeiten möglich ist.
Der Werkstoff 20MoCrS4 wird bis zum Versagen umgeformt. Der experimentelle Zugang erfolgt über gekerbte Rundzugproben, wobei eine Potentialsonde und eine elektronische Bildverarbeitung als zusätzliche experimentelle Techniken einbezogen werden. Die Entwicklung der Spannungs- und Deformationszustände bis zum Versagenszeitpunkt werden mit Hilfe der FEM ermittelt und für die Parameteridentifikation in Versagenskriterien genutzt.

weitere Metadaten

Schlagwörter
Versagenskriterium
Schlagwörter
Potentialsonde
Schlagwörter
Digitale Bildverarbeitung
Schlagwörter
Finite Elemente
SWD SchlagworteFormänderungsvermögen
SWD SchlagwortePlastizität
SWD SchlagworteWerkstoffprüfung
SWD SchlagworteKerbzugversuch
DDC Klassifikation620
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätFakultät für Maschinenbau und Verfahrenstechnik
InstitutInstitut für Mechanik und Thermodynamik
DokumententypDissertation
SpracheDeutsch
Tag d. Einreichung (bei der Fakultät)04.03.2002
Tag d. Verteidigung / Kolloquiums / Prüfung20.07.2001
Veröffentlichungsdatum (online)04.03.2002
persistente URNurn:nbn:de:swb:ch1-200200142
QuelleBericht ; 3/2001

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden