Dipl.-Chem. Roy Buschbeck

Synthese und Charakterisierung peripher funktionalisierter Carbosiloxan- und Carbosilandendrimere

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:swb:ch1-200500334

Kurzfassung in Deutsch

In der vorliegenden Arbeit wird die Synthese und die Charakterisierung von Carbosiloxandendrimeren der 1. – 3. Generation, welche periphere Me2SiH, MeSiH2 bzw. SiH3 Gruppen besitzen, vorgestellt. Ausgehend von diesen Verbindungen konnte am Beispiel eines mit einer Dimethylvinylsilyl-Einheit funktionalisierten Titanocendichlorides gezeigt werden, dass sich durch die Hydrosilylierungsreaktion metallorganische Bausteine an SiH-funktionalisierte Carbosiloxandendrimere anbinden lassen.
Einen weiteren Schwerpunkt dieser Arbeit bildeten Carbosilandendrimere. Eine neue Variante der Darstellung dieser Moleküle durch die konvergente Synthesemethode mit Hilfe von kettenverlängernden, 1 zu 2 bzw. 1 zu 3 verzweigten Bausteinen konnte partiell erfolgreich durchgeführt werden. Die Anbindung von cyclischen (12-Krone-4, 15-Krone-5, 18-Krone-6, Sila-8-Krone-3, Sila-11-Krone-4) und acyclischen (Triethylenglycolmonomethylether) Polyethern an dendritische Carbosilane der 1. und 2. Generation wird ebenfalls beschrieben. Hierzu wurden Carbosilandendrimere mit peripheren SiH-Einheiten durch Hydrosilylierung mit den entsprechenden allyl- bzw. vinylfunktionalisierten Ethern zur Reaktion gebracht. Die auf diesem Weg erhaltenen Dendrimere mit endständigen cyclischen bzw. linearen Polyethern wurden mit Alkalimetallionen (Li+, Na+, K+) umgesetzt und die entstandenen Komplexe massenspektrometrisch untersucht.

weitere Metadaten

übersetzter Titel
(Englisch)
Synthesis and Characterization of peripherally functionalized Carbosiloxane and Carbosilane Dendrimers
Schlagwörter
Carbosilandendrimere
Schlagwörter
Carbosiloxandendrimere
Schlagwörter
Dendrimere
Schlagwörter
ESI-TOF Massenspektrometrie
Schlagwörter
Metallodendrimere
Schlagwörter
Sila-Kronenether
SWD SchlagworteTitanocendichlorid
SWD SchlagworteKronenether
SWD SchlagworteNMR-Spektroskopie
SWD SchlagworteSiliciumorganische Verbindungen
DDC Klassifikation540
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätFakultät für Naturwissenschaften
BetreuerProf. Heinrich Lang
GutachterProf. Heinrich Lang
Prof. Stefan Spange
Prof. Werner Thiel
DokumententypDissertation
SpracheDeutsch
Tag d. Einreichung (bei der Fakultät)12.04.2005
Tag d. Verteidigung / Kolloquiums / Prüfung02.02.2005
Veröffentlichungsdatum (online)19.04.2005
persistente URNurn:nbn:de:swb:ch1-200500334

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden