Markus Schade

Dynamisches Bandbreitenmanagement im Chemnitzer StudentenNetz

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:swb:ch1-200600996

Kurzfassung in Deutsch

Das Chemnitzer StudentenNetz (CSN) setzt seit mehreren Jahren ein System
zur automatischen Regelung der Bandbreite ("DynShaper") basierend auf den
Grundlagen der Diplomarbeit von Jan Horbach "Dynamische
Bandbreitenbeschränkung mit QoS" ein. Aufgrund der
weiterhin bestehenden Notwendigkeit zum Einsatz dieses Systems, ist
es nötig die DynShaper-Software zu überarbeiten, um ihre
Implementierung an die Standards des CSN anzupassen und die
unvollständige Dokumentation zu ergänzen. Hauptaugenmerk liegt dabei
auf der Integration des Systems in die bestehende
Softwarearchitektur des CSN und der Schaffung einer modularen
Implementierung zur Evaluierung anderer Berechnungsverfahren.

weitere Metadaten

Schlagwörter
HTB
Schlagwörter
QoS
Schlagwörter
Quality of Service
Schlagwörter
Shaping
Schlagwörter
Traffic management
SWD SchlagworteDienstgüte
SWD SchlagworteLINUX
SWD SchlagworteNetzwerk
SWD SchlagworteNetzwerkmanagement
SWD SchlagworteVerhaltensausformung
DDC Klassifikation004
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätFakultät für Informatik
DokumententypStudienarbeit
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)20.06.2006
persistente URNurn:nbn:de:swb:ch1-200600996

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden