Dipl.-Inf. Thomas Müller

TUCSAN - Plattform für neue Speicherdienste

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:swb:ch1-200700537

Kurzfassung in Deutsch

TUCSAN ist das Speichernetzwerk (Storage Area Network) der TU Chemnitz.
Es realisiert auf einem Midrange-Speichersystem und elf Raid-Systemen eine direkt nutzbare Gesamtspeicherkapazität von 83 TB. Für automatisierte Datensicherungen und Redundanz stehen weitere 104 TB zur Verfügung.

Der Vortrag stellt die eingesetzte Technik und die Sturktur von TUCSAN vor.
Weiterhin werden die damit realisierten Dienste präsentiert und es wird ein Ausblick auf künftige Vorhaben gegeben.

Der Vortrag wurde am 10. Mai 2007 im Rahmen eines Kolloquiums zur Inbetriebnahme des TUCSAN gehalten.

weitere Metadaten

Schlagwörter
OpenAFS
Schlagwörter
SAN
Schlagwörter
Storage Area Network
SWD SchlagworteDatenspeicherung
SWD SchlagworteSpeicherbereichsnetzwerk
DDC Klassifikation004
Institution(en) 
InstitutionTU Chemnitz
AbteilungUniversitätsrechenzentrum
DokumententypVorlesung / Vortrag
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)09.05.2007
persistente URNurn:nbn:de:swb:ch1-200700537

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden