Thanh Ngọc Trần

Limit and shakedown analysis of plates and shells including uncertainties

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-200800256

Kurzfassung in Englisch

The reliability analysis of plates and shells with respect to plastic collapse or to inadaptation is formulated on the basis of limit and shakedown theorems. The loading, the material strength and the shell thickness are considered as random variables. Based on a direct definition of the limit state function, the nonlinear problems may be efficiently solved by using the First and Second Order Reliability Methods (FORM/SORM). The sensitivity analyses in FORM/SORM can be based on the sensitivities of the deterministic shakedown problem. The problem of reliability of structural systems is also handled by the application of a special barrier technique which permits to find all the design points corresponding to all the failure modes. The direct plasticity approach reduces considerably the necessary knowledge of uncertain input data, computing costs and the numerical error.

Kurzfassung in Deutsch

Die Zuverlässigkeitsanalyse von Platten und Schalen in Bezug auf plastischen Kollaps oder Nicht-Anpassung wird mit den Traglast- und Einspielsätzen formuliert. Die Lasten, die Werkstofffestigkeit und die Schalendicke werden als Zufallsvariablen betrachtet. Auf der Grundlage einer direkten Definition der Grenzzustandsfunktion kann die Berechnung der Versagenswahrscheinlichkeit effektiv mit den Zuverlässigkeitsmethoden erster und zweiter Ordnung (FROM/SORM) gelöst werden. Die Sensitivitätsanalysen in FORM/SORM lassen sich auf der Basis der Sensitivitäten des deterministischen Einspielproblems berechnen. Die Schwierigkeiten bei der Ermittlung der Zuverlässigkeit von strukturellen Systemen werden durch Anwendung einer speziellen Barrieremethode behoben, die es erlaubt, alle Auslegungspunkte zu allen Versagensmoden zu finden. Die Anwendung direkter Plastizitätsmethoden führt zu einer beträchtlichen Verringerung der notwendigen Kenntnis der unsicheren Eingangsdaten, des Berechnungsaufwandes und der numerischen Fehler.

weitere Metadaten

alternativer Titel
(Deutsch)
Traglast- und Einspielanalyse von Platten und Schalen bei Unsicherheiten
Schlagwörter
Auslegungspunkt
Schlagwörter
Einspielanalyse
Schlagwörter
Limit analysis
Schlagwörter
Traglastanalyse
Schlagwörter
Zuverlässigkeitsmethode erster und zweiter Ordnung
Schlagwörter
design point
Schlagwörter
exact Ilyushin yield surface
Schlagwörter
exakte Fließfläche nach Iljushin
Schlagwörter
first order reliability method
Schlagwörter
nonlinear programming
Schlagwörter
second order reliability method
Schlagwörter
shakedown analysis
SWD SchlagworteAnalysis
SWD SchlagworteNichtlineare Optimierung
DDC Klassifikation620
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätFakultät für Maschinenbau
InstitutInstitut für Mechanik und Thermodynamik
BetreuerProf. Dr.-Ing. Reiner Kreißig
GutachterProf. Dr.-Ing. Reiner Kreißig
Prof. Dr.-Ing. Manfred Staat
Prof. Dr.-Ing. Christos Bisbos
DokumententypDissertation
SpracheEnglisch
Tag d. Einreichung (bei der Fakultät)12.12.2007
Tag d. Verteidigung / Kolloquiums / Prüfung12.03.2008
Veröffentlichungsdatum (online)15.04.2008
persistente URNurn:nbn:de:bsz:ch1-200800256
QuelleBericht ; 2/2008

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden