Dr.-Ing. Sebastian Horbach

Modulares Planungskonzept für Logistikstrukturen und Produktionsstätten kompetenzzellenbasierter Netze

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-200801984

Kurzfassung in Deutsch

Kompetenzzellenbasierte (regionale) Netze stellen besondere Anforderungen an die Planung von Logistikstrukturen und Produktionsstätten.
Das Planungskonzept für Netze (PlaNet) wurde entwickelt, um Kompetenzzellen als den kleinsten Leistungseinheiten in solchen Netzen, ein Regelwerk für die Lösung typischer Planungsfälle zur Verfügung zu stellen. PlaNet ist modular aufgebaut. Seine Komponenten leiten sich aus den Komponenten des Systems Engineering ab. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt auf den Komponenten Produktionsdatenmodell (PDM) und Netzplanungsassistent (NPA).
Das Produktionsdatenmodell bildet das System kompetenzzellenbasiertes Netz ab und greift auf das Sichtenkonzept als Ordnungsrahmen zurück.
Der Netzplanungsassistent gibt instrumentelle Unterstützung und verbindet kommerzielle und eigenentwickelte Softwarelösungen mittels eines Schnittstellenkonzeptes über eine zentrale Produktionsdatenbank (PDB).

Kurzfassung in Englisch

Competence-cell based (regional) networks put special requirements on
the planning of Logistics Structures and Production Plants.
The Planning Concept for Networks (PlaNet) was developed to provide
Competence Cells as the smallest producing units with a framework
for solving typical planning problems. PlaNet has a
modular structure. Its components are derived from the components of
Systems engineering. In this paper the focus is on the
Production Data Model and the Net Planning Assistant.
The Production Data Model maps the system "Competence-cell
based network" and uses the view concept as structuring framework.
The Net Planning Assistant provides instrumental support
and connects comercial and proprietary software tools via a Production
Database with the help of a uniform interface concept.

weitere Metadaten

alternativer Titel
(Englisch)
Modular Planning Concept for Logistics Structures and Production Plants in Competence-cell based Networks
Titel der Schriftenreihe
(Deutsch)
Wissenschaftliche Schriftenreihe des Institutes für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme ; 70
Schlagwörter
Logistikstrukturen
Schlagwörter
Netzplanungsassistent
Schlagwörter
Planungsfall
Schlagwörter
Planungskonzept für Netze (PlaNet)
Schlagwörter
Produktionsdatenbank (PDB)
Schlagwörter
Produktionsdatenmodell (PDM)
Schlagwörter
Produktionsstätten
Schlagwörter
Schnittstellenkonzept
Schlagwörter
Systems Engineering
Schlagwörter
kompetenzzellenbasiertes Netz
SWD SchlagworteCorporate Network
SWD SchlagworteFabrikplanung
SWD SchlagworteLogistikplanung
SWD SchlagworteModellierung
DDC Klassifikation600
DDC Klassifikation000
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätFakultät für Maschinenbau
InstitutInstitut für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme
BetreuerProf. Dr.-Ing. Egon Müller
GutachterProf. Dr.-Ing. Egon Müller
Prof. Dr. rer. nat. Dr. oec. habil. Joachim Käschel
Prof. Dr.-Ing. Thomas Gäse
DokumententypDissertation
SpracheDeutsch
Tag d. Einreichung (bei der Fakultät)29.02.2008
Tag d. Verteidigung / Kolloquiums / Prüfung07.05.2008
Veröffentlichungsdatum (online)12.12.2008
persistente URNurn:nbn:de:bsz:ch1-200801984
ISSN0947-2495

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden