Dipl.-Ing. Mathias Riedel

CAD orientierte Teach-In Simulation und Bewegungsoptimierung für beliebige Roboterbaureihen

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-200900856

Kurzfassung in Deutsch

Der Vortrag beschäftigt sich mit der Simulation von Handhabungs- Montage- und Fertigungsaufgaben mit Hilfe von einem bzw. mehreren miteinander zusammenarbeitender Industrieroboter. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Herangehensweise für den Aufbau einer solchen Simulation ist. Weiterhin wird auf das Thema der Glättung von Unstetigkeiten nach verschiedenen Verfahren und deren Auswirkung auf die Bahntrajektorie eingegangen.

weitere Metadaten

Erschienen in SAXON SIMULATION MEETING : Präsentationen und Vorträge des 1. Anwendertreffens am 28. April 2009 an der TU Chemnitz
Schlagwörter
3D-Freiformflächen
Schlagwörter
Austauschbaugruppen
Schlagwörter
Bahnkurve
Schlagwörter
Feldpunkt
Schlagwörter
Pro/Mechanismus
Schlagwörter
TCP
Schlagwörter
Trajektorie
SWD SchlagworteBMX
SWD SchlagworteBewegungsanalyse
SWD SchlagworteGetriebeanalyse
SWD SchlagworteGlättung
SWD SchlagworteIndustrieroboter
SWD SchlagworteMathcad
SWD SchlagworteOptimierung
SWD SchlagwortePro/Engineer
SWD SchlagworteTrajektorie <Kinematik>
DDC Klassifikation620
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätFakultät für Maschinenbau
DokumententypVorlesung / Vortrag
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)13.05.2009
persistente URNurn:nbn:de:bsz:ch1-200900856

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden