Dipl.-Ing. Falk Ebert

CAD basierte Ermittlung des reduzierten Massenträgheitsmoments für periodisch arbeitende Mechanismen mit ProE und Mathcad

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-200900871

Kurzfassung in Deutsch

Der Vortrag zeigt dem Anwender CAD basierter Mehrkörpersimulationssoftware, wie dieser durch zwei einfache dynamische Simulationen das reduzierte Massenträgheitsmoment eines ungleichmäßig übersetzenden Getriebes ermitteln kann. Hierbei wird zunächst das Antriebsmoment unter konstanter Antriebsgeschwindigkeit und konstanter Antriebsbeschleunigung ermittelt, aufbereitet und anschließend in die Bewegungsgleichung der starren Maschine eingesetzt. Der Verlauf des reduzierten Massenträgheitsmoments wird für weiterführende Berechnungen (z.B. elektromotorische Antriebsauslegung oder Torque Feedback Simulationen) als Furier-Reihe zur Verfügung gestellt.

weitere Metadaten

Erschienen in 1. SAXSIM - SAXON SIMULATION MEETING
Schlagwörter
Antriebsauslegung
Schlagwörter
MTM
Schlagwörter
Torque Feedback Simulation
Schlagwörter
reduziertes Massenträgheitsmoment
Schlagwörter
starre Maschine
Schlagwörter
ungleichmäßig übersetzendes Getriebe
SWD SchlagworteBewegungsgleichung
SWD SchlagworteVerpackungsmaschine
DDC Klassifikation620
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätFakultät für Maschinenbau
DokumententypVorlesung / Vortrag
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)13.05.2009
persistente URNurn:nbn:de:bsz:ch1-200900871

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden