Thomas Kleimann

Lebensrealismus. Die Geschichtsphilosophie Giovanni Battista Vicos

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-201000062

Kurzfassung in Deutsch

Die Arbeit liefert eine Gesamtinterpretation des geschichtsphilosophischen Klassikers von Giovanni Battista Vico "Prinzipien einer neuen Wissenschaft über die gemeinsame Natur der Völker" (1744).
Neben einer Interpretation des verum-factum-Prinzips als erkenntnistheoretische Grundlage des Werks und einer Rekonstruktion seines Geschichtsbildes schließt die Dissertation einen Vorschlag
zur ideengeschichtlichen Einordnung Vicos sowie eine Diskussion der Aktualität seiner Geschichtsphilosophie ein.
Es wird gezeigt, dass die rezeptionsgeschichtlich tonangebenden idealistischen und theologischen Interpretationsansätze dem Werk unangemessen sind. Als Alternative wird eine naturalistische Lesart entwickelt.
Diese lebensrealistische Lesart zielt auf den Nachweis ab, dass Vico den menschlichen Geschichtsprozess als evolutionären und zugleich sinnvollen Vorgang begreift, dessen Ziel im
Überleben der menschlichen Gattung besteht.
Vicos Theorie der geschichtlichen Selbstregulierung stellt hierbei die symbolische und soziale Produktivität des Menschen als körperliches Naturwesen ins Zentrum, wobei die Entstehung von sozialen Institutionen und
symbolischen Weltbildern als nicht-intendiertes Resultat subjektiv-sinnlicher Handlungsmotive begriffen wird.
Detailliert herausgearbeitet wird die Leitidee Vicos, dass soziale Institutionen durch vorrationale Fiktionen stabilisiert werden, die der menschlichen Einbildungskraft entspringen.
Insofern sind es soziale Mythen, die die Gesellschaft zusammenhalten.
Mit der Orientierung seines systemtheoretisch angelegten Geschichtsdenkens an menschlichen Überlebensfragen vertritt Vico einen Standpunkt, der bis heute nichts Aktualität verloren hat.

weitere Metadaten

alternativer Titel
(Englisch)
Realism of Life. Giovanni Battista Vico's Philosophy of History
Schlagwörter
Naturalismus
Schlagwörter
Philosophie der Neuzeit
Schlagwörter
Selbsterhaltung
Schlagwörter
Selbstregulierung
Schlagwörter
Symbolischer Materialismus
SWD SchlagworteGeschichtsphilosophie
SWD SchlagworteGeschichtsschreibung
SWD SchlagwortePhantasie
SWD SchlagworteRealismus <Ontologie>
SWD SchlagworteÜberlebungsfunktion
DDC Klassifikation100
DDC Klassifikation900
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätPhilosophische Fakultät
BetreuerProf. Dr. Klaus Sachs-Hombach
GutachterProf. Dr. Klaus Sachs-Hombach
Prof. Dr. Ferdinand Fellmann
DokumententypDissertation
SpracheDeutsch
Tag d. Einreichung (bei der Fakultät)08.05.2009
Tag d. Verteidigung / Kolloquiums / Prüfung14.10.2009
Veröffentlichungsdatum (online)01.02.2010
persistente URNurn:nbn:de:bsz:ch1-201000062

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden