Dipl.-Chem. Claus Schreiner

Synthese von Ferrocenylphosphan- und Ferrocenyldiphosphan-basierenden Übergangsmetallkomplexen sowie deren Verwendung in der homogenen Katalyse

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-201000437

Kurzfassung in Deutsch

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurden Studien zur Modifizierung und Immobilisierung mono- und bidentater Ferrocenylphosphane an Carbosilan-Trägermolekülen durchgeführt.
Erstere wurden in die entsprechenden (p-Cymen)RuCl2-Komplexe überführt und als (Prä)Katalysatoren für die Oxopropylester-Synthese eingesetzt. Dabei wurden sowohl der Einfluss unterschiedlicher Ferrocenylphosphan-Liganden als auch der Effekt der Immobilisierung auf die katalytische Umsetzung herausgearbeitet.
Im Weiteren konnte eine neuartige Klasse funktionalisierter zweizähniger Diphosphane des dppf-Typs erschlossen und ihre Identität eindeutig belegt werden.
Geeignete Vertreter dieser Verbindungsklasse wurden wie die entsprechenden monodentaten Ferrocenylphosphane an Carbosilan-Grundgerüste angebunden und, nach Überführung in die entsprechenden PdCl2-Komplexe, als (Prä)Katalysatoren für Heck-Kreuzkupplungsreaktionen verwendet. Auch hier konnte der Effekt der Immobilisierung sowie der Einfluss der unterschiedlichen Phosphanliganden auf die katalytische Reaktion ermittelt werden.
Abschließend wurden Untersuchungen zur Verwendung monomerer Mesitylphosphan-substituierter Ferrocenyldiphosphane als Liganden in der Heck-Reaktion unterschiedlicher Arylhalogenide mit Acrylaten zu den entsprechenden Zimtsäureestern durchgeführt. Zur Bestimmung der katalytischen Leistungsfähigkeit wurde neben Reaktionstemperaturen und Katalysatorkonzentrationen insbesondere die verwendete Halogenkomponente variiert.

weitere Metadaten

Schlagwörter
Carbosilane
Schlagwörter
Ferrocenyl-Diphosphane
Schlagwörter
Ferrocenyl-Phosphane
Schlagwörter
Heck-Kreuzkupplung
Schlagwörter
Homogene Katalyse
Schlagwörter
Immobilisierung
Schlagwörter
NMR
Schlagwörter
Oxopropylester-Synthese
Schlagwörter
Palladium
Schlagwörter
Ruthenium
SWD SchlagworteFerrocen
SWD SchlagwortePhosphane
DDC Klassifikation500
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätFakultät für Naturwissenschaften
BetreuerProf. Dr. Heinrich Lang
GutachterProf. Dr. Heinrich Lang
Prof. Dr. Michael Mehring
DokumententypDissertation
SpracheDeutsch
Tag d. Einreichung (bei der Fakultät)01.09.2009
Tag d. Verteidigung / Kolloquiums / Prüfung29.01.2010
Veröffentlichungsdatum (online)19.04.2010
persistente URNurn:nbn:de:bsz:ch1-201000437

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden