Hagen Hartwig

Auerbachs Stadtbibliothek macht sich für lebenslanges Lernen stark

Konzept bis 2015: Stärkere Orientierung an Zielgruppen und Leseförderung

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-85056

Kurzfassung in Deutsch

Die Stadtbibliothek im vogtländischen Auerbach liegt in der Gunst der Nutzer. Jahr für Jahr steigt die Zahl der Leser. Jung und Alt kommen gern in die in einem denkmalgeschützten Haus völlig neu gebaute Bücherei. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Heimatmuseum und Fremdenverkehrsamt gelegen, lockt die Auerbacher Stadtbibliothek mit einem breit gefächerten Bildungsangebot und echtem Lesevergnügen.

weitere Metadaten

Erschienen in BIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen - Jg. 5. 2012, H. 1
Schlagwörter
(Deutsch)
Stadtbibliothek Auerbach (Vogtland), Bibliotheksplanung, Leseförderung
SWD SchlagworteAuerbach <Vogtland>, Stadtbibliothek, Bibliotheksplanung, Leseförderung
DDC Klassifikation020
RVK KlassifikationAN 80999
Institution(en) 
InstitutionSLUB Dresden
DokumententypArtikel
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)23.03.2012
persistente URNurn:nbn:de:bsz:14-qucosa-85056
QuelleBIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen 5(2012)1, S. 14 - 15

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden