Jens Lazarus, Björn Muschall, Leander Seige, Evelyn Weiser

Projekt finc

Ein Open Source Discovery System für sächsische Hochschulbibliotheken

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-89522

Kurzfassung in Deutsch

Kein roter Knopf wurde gedrückt, keine große Rede gehalten: einige Klicks, etwas Tastengeklapper und der neue Katalog der Universitätsbibliothek Leipzig war online. Was am 21. März des Jahres gegen 12 Uhr so unspektakulär und doch nicht ohne Lampenfieber über die Bühne ging, hat inzwischen einige Beachtung gefunden. Es folgten kollegiale Glückwünsche und ein starkes Interesse aus vielen Bibliotheken, von denen die entfernteste sicher die Technical University Sydney ist. Für die Beteiligten aber am wichtigsten war ein weitgehend positives, manchmal geradezu begeistertes Feedback im Chat und im Blog durch die Nutzerinnen und Nutzer der Universitätsbibliothek Leipzig. Die kritischen Hinweise kommen meist aus dem eigenen Haus: Der Katalog ist uns wichtig, wir wollen ihn noch besser machen!

weitere Metadaten

Erschienen in BIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen - Jg. 5. 2012, H. 2
Schlagwörter
(Deutsch)
Universitätsbibliothek Leipzig, Online-Katalog, World Wide Web 2.0, Open Source
SWD SchlagworteLeipzig / Universitätsbibliothek Leipzig, Online-Katalog, World Wide Web 2.0, Open Source
DDC Klassifikation020
RVK KlassifikationAN 80491, AN 74190
Institution(en) 
InstitutionSLUB Dresden
DokumententypArtikel
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)28.06.2012
persistente URNurn:nbn:de:bsz:14-qucosa-89522
QuelleBIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen 5(2012)2, S. 72 - 76

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden