Dr. Shani Omari

Call me ‘Top in Dar’ : the role of pseudonyms in Bongo Fleva music

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:15-qucosa-90542

Kurzfassung in Englisch

Over the last two decades Bongo Fleva music has become a popular form of entertainment as well as a key cultural element among Tanzanian urban youth. The objective of this paper is to examine the role of pseudonyms in this musical genre in Tanzania. It focuses on how Bongo Fleva artists adopt their pseudonyms and discusses their role in identity formation among urban youths in contemporary Tanzania. The paper argues that pseudonyms in Bongo Fleva, as in various other fields, have an important role to play in portraying one’s identity, culture, characteristics, profile, actions, hope and imagination.

weitere Metadaten

Erschienen in Swahili-Forum - 18.2011
Schlagwörter
(Deutsch)
Tansania, Bongo Fleva, urbane Identitätsbildung, Pseudonyme, gegenwärtige Musik, Jugend
Schlagwörter
(Englisch)
Tanzania, Bongo Fleva, urban identity, youth, pseudonyms, contemporary music
SWD SchlagworteTansania, Pseudonym, Jugendmusik, Identität, Urbanität
DDC Klassifikation496
Beteiligte Institution(en) 
HochschuleUniversity of Dar es Salaam
FakultätInstitute of Swahili Studies
Institution(en) 
HochschuleUniversität mainz
FakultätInstitut für Ethnologie und Afrikastudien
DokumententypArtikel
SpracheEnglisch
Erstveröffentlichungjahr der Druckausgabe2011
Veröffentlichungsdatum (online)16.08.2012
persistente URNurn:nbn:de:bsz:15-qucosa-90542
QuelleSwahili Forum 18 (2011), S. 69-86

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden