Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Kilian, Christian Pätz, Ulrich Heinkel

Automatisierte Erstellung von Blackbox-Tests am Beispiel von Stromverteilerleisten

Dokumente und Dateien

Hinweis

Bitte nutzen Sie beim Zitieren immer folgende Url:

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-qucosa-178327

Kurzfassung in Deutsch

Um die Zuverlässigkeit von intelligenten Stromverteilerleisten zu überprüfen, wird eine Methode entwickelt, die es ermöglicht, weitestgehend automatisierte und herstellerunabhängige Messergebnisse aufzunehmen, zu vergleichen und zu bewerten. Die Betrachtung der Stromverteilerleisten erfolgt hierbei als Blackbox, welche durch einen möglichst vollumfänglichen Satz an Eigenschaften beschrieben wird. Der zur Messung notwendige Testplan wird aus dieser Beschreibung der Eigenschaften automatisch generiert und kann dann getrennt im Labor ausgeführt werden. Dabei wird eine durchgehende Dokumentation des Messablaufs und der Umgebungsbedingungen sichergestellt. Im Nachgang ist eine Analyse der Messergebnisse sowie eine teilautomatisierte Protokollerstellung möglich.

weitere Metadaten

Schlagwörter
(Deutsch)
PDU, Stromverteilerleiste, Blackbox
Schlagwörter
(Englisch)
PDU, black box, testing
SWD SchlagworteBlackbox, Test
DDC Klassifikation620
Institution(en) 
HochschuleTU Chemnitz
FakultätFakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
ProfessurProfessur Schaltkreis- und Systementwurf
DokumententypSonstige Veröffentlichung
SpracheDeutsch
Veröffentlichungsdatum (online)15.09.2015
persistente URNurn:nbn:de:bsz:ch1-qucosa-178327

Hinweis zum Urheberrecht

Diese Website ist eine Installation von Qucosa - Quality Content of Saxony!
Sächsische Landesbibliothek Staats- und Universitätsbibliothek Dresden